Beliebte Artikel

Bastia
Bastia Bastia

Fauna
Fauna Fauna

Ajaccio
Ajaccio Ajaccio

Urlaub im Korsika-Lexikon

Korsika besticht nicht nur durch seine einzigartig anmutende Flora und Fauna, sondern auch durch die Menschen, die Herzlichkeit und Gastfreundschaft leben. So gesehen ist es immer an der Zeit, eine Reise nach Korsika zu buchen. Das Klima auf Korsika verändert sich das Jahr über nicht großartig, sodass man auch nicht gerade behaupten könnte, dass der Urlaub in den Sommermonaten lohnenswerter sei. Allerdings hat jedes Land zu bestimmten Jahreszeiten seine Eigenheiten, über die man sich als Urlauber im Klaren sein sollte. Geplagte Allergiker sollten davon Abstand nehmen, sich im Frühjahr für eine Reise auf Korsika zu entschließen. Denn hier sprießen die ersten Knospen der traumhaften Natur. Wer keine Probleme mit Pollen hat, wird sich gerade im Frühjahr, wenn sich zarte Düfte über die Insel legen, wie sich seichter Nebel am Morgen über die Felder legt, unglaublich wohl auf der Mittelmeerinsel fühlen und das imposante Spektakel der aus dem Winterschlaf erwachenden Blütenmeere genießen. Feuchtes Klima zeigt sich im Frühjahr, sodass diese Jahreszeit ungeeignet scheint für jene Menschen, die leichte Kreislaufbeschwerden mit sich tragen. Alpine Sportarten, sei es eine Bergwanderung mit der Familie oder auch das eher spannungsgeladene Bergsteigen oder gar –klettern, sind gerade im Frühjahr besonders geeignet. Denn hier brennt die Sonne, die sich im Sommer schon fast unbarmherzig zeigen möchte, noch nicht allzu sehr vom Firmament. Zu bedenken gilt es aber, dass auf den Gipfeln der um die 2.000 Meter hohen Berge noch die letzten Winterspuren inform von Schnee liegen. Sportlich aktive Nicht-Allergiker fühlen sich im Frühjahr auf Korsika bestens aufgehoben.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kurzinformationen


Land: Frankreich
Verwaltungssitz: Ajaccio
Fläche: 8680 km²
Einwohner: ~279.000
Kantone: 52
Gemeinden: 360