Beliebte Artikel

Fauna
Fauna Fauna

Ajaccio
Ajaccio Ajaccio

Bastia
Bastia Bastia

Flüge im Korsika-Lexikon

Flüge nach Korsika

Die französische Mittelmeerinsel Korsika besitzt insgesamt vier Flughäfen, von denen der Aéroport de Campo dell`Oro der wichtigste und am stärksten frequentierteste Flughafen ist. Er liegt rund zwölf Kilometer von der Hauptstadt Ajaccio entfernt und besitzt den IATA-Code AJA. Da der Aéroport de Campo dell`Oro auch von Reisenden auf die Insel bevorzugt genutzt wird, besteht vom Hauptbahnhof in Ajaccio ein stündlicher Shuttleservice mit dem Bus. Weiterhin lässt sich der Flughafen auch über die Nationalstraße RN 193 erreichen.

Alternative Flughäfen

Weitere Verkehrsflughäfen auf der Insel Korsika sind der Aéroport de Bastia-Poretta in der Nähe der Hafenstadt Bastia, der Aéroport de Figari nahe der Gemeinde Porto-Vecchio und der Aéroport de Sainte-Catherine unmittelbar neben der nördlichen Hafenstadt Calvi. Damit sind alle vier Flughäfen der französischen Mittelmeerinsel gut über die Insel verteilt und Korsika demnach sowohl touristisch auch als wirtschaftlich gut vernetzt.

Verbindungen nach Deutschland

Reisende aus Deutschland können die Flughäfen auf Korsika auf vielfältige Wege erreichen. So kann jeder Flughafen auf Korsika von Deutschland aus angeflogen werden. Billige Flüge nach Korsika gibt es beispielsweise mit der Airline Air France, die zwischen Hamburg und Ajaccio fliegt. Hierfür müssen Reisende lediglich einmal in Paris umsteigen. Auch die deutschen Städte Stuttgart und Nürnberg werden von Air France nach Ajaccio auf Korsika bedient.

Zum Flughafen Bastia können Reisende auch Direktflüge bekommen. Die Airline Germanwings bietet beispielsweise einen Direktflug ab Köln/Bonn an. Auch die deutsche Lufthansa fliegt Korsika direkt an, sodass Reisende ab Frankfurt am Main ohne Umsteigen nach Bastia fliegen können. Auch der Aéroport de Figari und der Aéropert de Sainte-Catherine können von Deutschland aus angeflogen werden. Es gibt beispielsweise eine Verbindung von Düsseldorf nach Figari mit der Air France und von Stuttgart nach Figari mit Air Corsica. Zum Flughafen Sainte-Catherine kommen Reisende beispielsweise ab Könn/Bonn mit den Fluggesellschaften airberlin sowie Air France.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kurzinformationen


Land: Frankreich
Verwaltungssitz: Ajaccio
Fläche: 8680 km²
Einwohner: ~279.000
Kantone: 52
Gemeinden: 360